Apotheker-Jobs.de

  • Stellenangebote für Apotheker

    Jobportal und Stellenmarkt für Apotheker: von der Apotheke vor Ort bis zum Job in der Pharmaindustrie

Jobs für Apotheker

Ein Beruf mit Perspektive: Ausgebildete Apothekerinnen und Apotheker finden hier zahlreiche Jobangebote - nicht nur in deutschen Großstädten, sondern auch in zahlreichen Mittel- und Kleinstädten sowie natürlich auf dem Land. Es lohnt sich also, durchzuhalten! Denn tatsächlich kann das Pharmaziestudium, welches in Deutschland obligatorisch für die spätere Arbeit als Apotheker/-in ist, mitunter ganz schön hart sein und von seinen Studierenden einiges abverlangen. Rund fünf Jahre beträgt die Regelstudienzeit, tatsächlich dauert das Studium mit anschließendem zwölfmonatigen Praktikum jedoch häufig länger.

Kein Wunder, schließlich gilt es hier ja auch jede Menge Stoff zu bewältigen: Ob Chemie oder Physik, Pharmazeutische Analytik, Mathematik, Pharmakologie oder Humanbiologie - die strenge Approbationsordnung für Apotheker/-innen sieht eine fundierte Ausbildung in zahlreichen Disziplinen vor. Nur wer dieses Studium ebenso wie die Famulatur und das hieran anschließende praktische Jahr erfolgreich absolviert, der darf später als Apotheker bzw. Apothekerin arbeiten. Übrigens gilt der Job als einer der wenigen mit naturwissenschaftlichem Bezug, in dem viele Frauen studieren.

Die beruflichen Perspektiven für approbierte Apotheker/-innen sind vielfältig: Von den heute rund 60.000 in diesem Bereich Beschäftigten arbeiten viele ganz klassisch in der Apotheke "ums Eck" - entweder als Geschäftsinhaber/-in oder aber als Angestellte/-r. Passende Apothekerjobs finden Sie zum Beispiel auch hier bei uns. Doch auch spezielle Einrichtungen wie Krankenhäuser benötigen eigene Apothekerinnen und Apotheker, die hier für die Medikamentenversorgung der PatientInnen verantwortlich sind. Ein wichtiger Wirtschaftszweig und somit potentieller Arbeitgeber für Apotheker/-innen ist selbstverständlich auch die Pharmaindustrie. Allein in diesem Bereich bestehen verschiedenste Jobmöglichkeiten, beispielsweise in der Entwicklung und Herstellung pharmazeutischer Produkte. Auch als Fachjournalisten sind Apotheker/-innen übrigens gefragt - sowohl in der freien Wirtschaft als auch beispielsweise in einem Pharmaunternehmen angestellt.